Willkommen an der NMS-Mosshammer!

_______________________________________________________________________________________________________

Liebe Melanie!

Wir vermissen dich als Kollegin, Freundin und Lehrerin in unserer Schule. Nie mehr deine Stimme und dein Lachen in unserer Mitte hören zu können, schmerzt uns über alles. Die Trauer um dich lähmt unsere Gedanken und eine bedrückende Leere macht sich breit. Du bist nicht mehr bei uns.

Doch es ist nicht so. Du bist zwar in ein anderes Sein eingetaucht, aber in unserem irdischen Leben bleibst du trotzdem gegenwärtig. Du lebst weiter in deinen Taten, in deinen Schülerinnen und Schülern und deinen Kindern. Sie tragen deine Gedanken, Gefühle und Überzeugungen weiter in das Leben hinein. Wir sind froh, dass wir dich ein Stück deines Weges begleiten durften. Wir vergessen dich nicht - du bleibst bei uns!

Die Kollegen und Schüler
aus der NMS-Mosshammer

_______________________________________________________________________________________________________

Sozialarbeit Sozialarbeit  

_______________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________

Die neuesten Nachrichten

Finanzführerschein
Schulschitag 2018
Weihnachtsturnier 2017
Bio Projekt
Theater an der Mosshammer

Die nächsten Termine

27.06.2018 Bundesheer

Finanzführerschein

von Georg Feige

Beim Führerschein werden die Verkehrsregeln und das Verhalten im Straßenverkehr gelernt. Ähnlich wie beim Autofahren muss auch der richtige Umgang mit dem Geld gelernt werden, um nicht in die Schuldenfalle zu tappen. Aus diesem Grund startete die NMS Moßhammer in Bischofshofen im Herbst 2017 das Projekt Finanzführerschein, in Kooperation mit der Salzburger Schuldenberatung und mit Unterstützung der Schulsozialarbeiterin. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen erarbeiteten sich in vier zweistündigen Modulen Grundkenntnisse in finanziellen Belangen. In den einzelnen Modulen wurde die Wirkung von Werbung thematisiert, spielerisch wurden das eigene Einkaufsverhalten und die Verkaufstricks von Supermärkten reflektiert und hinterfragt. Die möglichen Kosten und Gefahren des Handyvertrages wurden diskutiert, sowie die Kosten und Folgekosten eines Moped-Kaufs ermittelt und thematisiert. Zum Abschluss des Projekts wurde den Schüler/innen der Finanzführerschein im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von der Salzburger Schuldenberatung verliehen.  

Dir. Georg Feige

 

bewegte Schule      berufsorientierungsfreundliche Schule     Bischofshofen     Verein Spektrum