Willkommen an der NMS-Mosshammer!

Natur und Technik

Die Köpfe der Schüler und Schülerinnen rauchen, wenn im Fach Natur und Technik die neuen Lego-Roboter programmiert werden. Zuerst gilt es, herauszufinden, wie man den Robotern das Geradeaus- und Kurvenfahren beibringt. In weiteren Schritten erproben die Schüler und Schülerinnen die verschiedenen Sensoren über die man Programme beeinflussen kann.
Das Meisterstück in diesem Projekt war es, die Roboter so zu programmieren, dass sie ganz automatisch den verschiedenen Farblinien im Turnsaal folgen, ohne dass man von außen einzugreifen muss. Dabei folgt der eine Roboter nur den schwarzen, der andere den grünen und wieder ein anderer nur den roten Linien.
Die Schüler und Schülerinnen lernen in diesen Projekten spielerisch das Steuern von Maschinen und eignen sich dabei die wichtigsten Grundlagen für eine mögliche, spätere Programmiertätigkeit an. Sie erwerben damit wichtige Grundkompetenzen für die "digitale Welt" von heute.

_______________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________

Die neuesten Nachrichten

Feuerwehrübung
Lesefest
Schulschitag 2019
Schitage
Kunst an der Schule

Die nächsten Termine

22.10.2019 Schulfoto
18.11.2019 BO-Woche

_______________________________________________________________________________________________________

Sozialarbeit Sozialarbeit  

_______________________________________________________________________________________________________

Feuerwehrübung

von Georg Feige

Übung der Feuerwehrjugend Bischofshofen am Freitag, den 20.09.2019

Am Abend des 20.09.2019 fand eine groß angelegte Übung der Bischofshofener Feuerwehrjugend an der NMS Moßhammer statt. Die Annahme war ein Brand im 2. Stock der Schule.

Zwei Tanklöschfahrzeuge, die Drehleiter und ein Kommandowagen kamen dabei zum Einsatz. Die Kinder und Jugendlichen (darunter viele Schüler bzw. ehemalige Schüler der NMS Moßhammer) waren mit Feuereifer dabei, die Brandursache zu erkunden und alle nötigen Schritte zu setzen, dass das Feuer nicht um sich griff.

Betreut von Fabian Ennsmann und unter der Aufsicht des Ortsfeuerwehrkommandanten Hartmut Wetteskind lösten die Jungfeuerwehrmänner und – Mädchen ihre Aufgabe sehr gut und schon bald konnte "Brand aus" gegeben werden.

Für die Kinder war das ein tolles Erlebnis im Rahmen eines 24-Stunden Einsatztages, dem anschließend noch weitere Übungen folgen sollten.

 

bewegte Schule      berufsorientierungsfreundliche Schule     Bischofshofen     Verein Spektrum