Willkommen an der NMS-Mosshammer!

Lieber Schüler, liebe Schülerin der 1A, 1B!

Am Montag, dem 11. 9. beginnt für dich ein ganz neuer Lebensabschnitt. Du wechselst in die NMS-Mosshammer und wirst Schüler einer der zwei ersten Klassen an der "Mosshammer".

Am Tag des Schulbeginns musst du dich bis spätestens 7:45 Uhr vor der Schule einfinden. Dein Klassenvorstand erwartet dich vor der Schule und wird dir deine neue Klasse zeigen. Der Unterricht endet an diesem Tag um 9:35 Uhr. Wenn du kein römisch katholisches Religionsbekenntnis hast, endet der Unterricht für dich bereits nach der ersten Stunde um 8:40 Uhr, weil du den katholischen Gottesdienst in der 2. Stunde nicht besuchen musst.

Damit du bereits in den Ferien deine Schulsachen einkaufen kannst, haben wir für dich eine Checkliste zusammengestellt. Schulsachen, die noch gebrauchsfähig sind, kannst du natürlich weiterverwenden. Die Liste kannst du durch Klicken downloaden, öffnen und mit deinem Drucker ausdrucken.

Wir freuen uns schon auf dich!

Friedl Erlmosser / Michael Berner

_______________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________

Sozialarbeit Sozialarbeit

_______________________________________________________________________________________________________

Die neuesten Nachrichten

Theater an der Mosshammer
Schulschitag 2017
Bestes Friedensplakat
Textilwerkstätte
Vogelprojekt

Die nächsten Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Theater an der Mosshammer

von Klaus Klettner

Kein Blut für Dracula!

Seit Beginn dieses Schuljahres arbeiteten die 3. Klassen der NMS Moßhammer an ihrem Theaterstück. Fächerübergreifend wurde vom Kreativunterricht ausgehend fleißig geprobt. In BSP, BE, ME, TEW, TXW wurden Tänze einstudiert, Kulissen und Kostüme gefertigt und schließlich Einladungen gestaltet. In der letzten Schulwoche vor Ostern war es so weit. Die Schülerinnen und Schüler konnten den Ertrag ihrer intensiven Arbeit ernten. Alle Schulaufführungen und vor allem auch die öffentliche Aufführung am Donnerstagabend waren bestens besucht und wurden ein voller Erfolg für alle Beteiligten.

Wir gratulieren den Schülern der 3. Klassen und den verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrern Burgi Wögerbauer, Gernot Werberger, Michaela Russegger, Barbara Hochleitner und Rudi Mitterlechner zu dieser gelungenen Vorstellung.

 

bewegte Schule      berufsorientierungsfreundliche Schule     Bischofshofen     Verein Spektrum