BO-Woche 2019

von Gabi Klettner

Berufsorientierungswoche der 4. Klassen

Die Schüler der 4. Klassen waren im Rahmen dieser Projektwoche "schwer" beschäftigt. Neben Firmenbesuchen bei Amari, dem Hotel Travel Charme, der Firma Liebherr, dem Krankenhaus Schwarzach, der örtlichen Raika und dem Eisenwerk Sulzau, standen in dieser Woche noch ein intensives Bewerbungstraining und der Besuch der BIM (Berufsinformationsmesse) auf dem Programm. Im Zuge der Projektwoche wurden Projektmappen mit vollständigen, selbst erarbeiteten Bewerbungsunterlagen hergestellt. Auch eine E-Mail-Bewerbung wurde geübt. Somit verfügt jeder Schüler und jede Schülerin aus den 4. Klassen über eine Bewerbungsmappe, die es ihm/ihr leicht macht, sich später erfolgreich zu bewerben. Zum Schluss der BO-Woche besuchten die Schüler das "Poly" und konnten sich über die dortigen Schwerpunkte informieren.

Zurück